[ku:L] Ticket Hotline

0664/86 00 300
12 bis 14 Uhr
19 bis 21 Uhr

[ku:L] Bar

Mittwoch bis Sonntag
ab 19 Uhr geöffnet

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder


Pre- und Reviews, Interviews, sowie sonstige "Views" rund um das Kunst & Kulturhaus Öblarn

>> mehr

Abend ohne Strom

Sa, 29.03.2014, 20.00 Uhr:
VolXmusik im Kerzenschimmer
Am Samstag, 29. März heißt’s im [ku:L] Öblarn wieder "Licht aus". Bereits zum dritten mal findet der "Abend ohne Strom" im Kunst & Kulturhaus statt. Die Besucher dürfen sich auf einen außergewöhnlichen, abwechslungsreichen Musikabend ohne Strom freuen.

Die Idee entstand während eines Stromausfalles in der [ku:L] Bar. Verursacht durch den Kerzenschein und den Ausfall der Musikanlage wurde unabsichtlich eine angenehme und beruhigende Atmosphäre geschaffen. Durch die bewusste Reduktion auf das Wesentliche kann man sich beim Abend ohne Strom voll und ganz auf die zwischenmenschliche Kommunikation und auf die akustische Musik einlassen.

Heuer wurde der Abend bewusst zeitgleich mit der "Earth Hour" terminisiert. Die Earth Hour fand erstmalig 2007 in Sydney statt. Seither machen zahlreiche Städte weltweit mit und schalten beispielsweise die Beleuchtung von Sehenwürdigkeiten für eine Stunde aus. Im [ku:L] Öblarn bleiben Licht und Musik bis spät in die Nacht ausgeschalten.

"Ziggy" sind Sigi Lemmerer, Stephan Fuchs, Hans Peter Knaus und Buki Höfer. Die vier Musiker sorgen für eine entspannte Atmosphäre in den alten Gemäuern des Kunst & Kulturhauses. Kein Licht, keine Musik aus der Box - nur authentische volXmusikalische Klänge mit dem Blick über den Tellerrand.
Genießen Sie einen Abend mit echter und authentischer VolXmusik, die anspruchsvoll und doch leicht und schwungvoll daherkommt.
Eintritt: frei

www.earthhour.org

Zurück