[ku:L] Ticket Hotline

0664/86 00 300
12 bis 14 Uhr
19 bis 21 Uhr

[ku:L] Bar

Mittwoch bis Samstag
ab 19 Uhr geöffnet

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder


Pre- und Reviews, Interviews, sowie sonstige "Views" rund um das Kunst & Kulturhaus Öblarn

>> mehr

Banda Del Padre ft. Snow Owl _ Flamenco

Sa, 04.06.2016, 20.00 Uhr:
Am Samstag, den 4. Juni wird die heißeste Flamenco-Fusion Band Bulgariens das [ku:L] 
zum Kochen bringen!

Die "inoffiziellen Botschafter” der spanischen Tradition erwecken 
stets ihren heißblütigen Geist, erzählen mit Ehrfurcht von den spanischen Legenden 
und haben mit ihrem Debüt-Album "Rubi” 2012 nationalen Kultstatus erreicht! Seither 
sind sie aus der bulgarischen Festival- und Clubszene nicht mehr wegzudenken.

Unterstützung bekommen die 3 Gitarren - Aficionados von GRAMMY Musiker Juan García-Herreros aka "Snow Owl”. 
Der Meister an der 6-saitigen Kontrabass Gitarre ist in Österreich schon lange kein Unbekannter mehr und 
versorgt DelPadre mit dem nötigen Tiefgang und Groove.

Ein weiterer Star Gast reist extra aus Bulgarien an und verkörpert gleich ein ganzes Orchester am Schlagzeug!
Stoyan Yankulov verzückt sein Publikum mit kühner Genialität und viel Gefühl für Feinheiten.

Wenn der in Salzburg lebende Bulgare Svilen Angelov nicht gerade 
an Aufnahmen für Snow Owl oder Sony Music arbeitet, steht er auch gerne an den Turntables oder spielt Klavier, 
wo er für DelPadre lässig die Montuno Rhythmen aus den Fingern schüttelt!

Flinke Melodien entlockt Zhivko Vasilev seiner Kaval, eines der traditionsreichsten Instrumente Bulgariens.
Noch mehr Leidenschaft und Temperament bringt die Kolumbianerin Alejandra María mit ihrer Violine ins Spiel -
Jetzt steht der spanischen Balkan-Fiesta nichts 
mehr im Wege!


Zurück