[ku:L] Ticket Hotline

0664/86 00 300
12 bis 14 Uhr
19 bis 21 Uhr

[ku:L] Bar

Mittwoch bis Samstag
ab 19 Uhr geöffnet

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder


Pre- und Reviews, Interviews, sowie sonstige "Views" rund um das Kunst & Kulturhaus Öblarn

>> mehr

Film & Diskussion: "Steps"

Do, 24.11.2016, 20.00 Uhr:
Wintersport und Nachhaltigkeit - lässt sich das vereinen? Ja, wie der Dokumentarfilm STEPS des Schweizer Produzenten Sten Smola auf unterhaltsame Weise zeigt.

Der Film selbst ist das beste Beispiel: der CO2 Footprint beträgt weniger als 3 % einer vergleichbaren Filmproduktion. "Steps" zeigt dem Zuschauer und vor allem dem Wintersportler einige Wege und Möglichkeiten auf, wie sportliche Aktivitäten auch im Einklang mit der Natur sein können. Das Ride Greener Dokumentarfilmprojekt ist der erste klimafreundliche Snowboard- und Skifilm der anderen Art: Er taucht in die Welt von verschiedenen Menschen ein, die durch ihre tiefen Beziehungen zu den Bergen miteinander verbunden sind.

Sie alle fühlen sich vom voranschreitenden Klimawandel bedroht und sind deshalb auf der Suche nach einem alternativen Weg. Sie wollen ihrer Leidenschaft im Einklang mit der Natur nachgehen und auf ökologisch nachhaltige Weise die Bergwelt erleben. Anstatt dem Schnee weltweit hinterher zu fliegen erkunden sie die Alpen vor ihrer Haustüre, reisen mit dem öffentlichen Verkehr und besteigen die höchsten und eindrucksvollsten Gipfel mit ihrer eigenen Manpower, bevor sie spektakuläre Abfahrten und Sprünge in Angriff nehmen.

Ihre Gedanken zu den Auswirkungen des Klimawandels, der Faszination und Freiheit beim Snowboarden und Skifahren und ihre Denkanstösse lassen die Zuschauer das eigene Handeln rund um den Wintersport und das tägliche Leben hinterfragen.

In Kooperation mit der Klima und Energiemodellregion Gröbming und dem Klimabündnis Steiermark werden Filme zum Nachdenken vorgeführt. Dabei geht's um globale Themen rund um Klima, Zukunftsvisionen und Gesundheit. Im Anschluss wird im Plemum diskutiert.

Zurück