[ku:L] Ticket Hotline

0664/86 00 300
12 bis 14 Uhr
19 bis 21 Uhr

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder


Pre- und Reviews, Interviews, sowie sonstige "Views" rund um das Kunst & Kulturhaus Öblarn

>> mehr

[ku:L]es Preisschießen 2017

Mo, 13.02.2017, 20.00 Uhr:
Das Kunst & Kulturhaus Öblarn macht sich auf die Suche nach der Schützenkönigin bzw. dem Schützenkönig 2017. Von Montag, 13. bis Donnerstag, 23. Februar verwandelt sich der KUL Veranstaltungssaal in einen Zimmergewehr-Schießstand. Mit zwei Schussbahnen können alle begeisterten Hobbyschützen ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Es warten tolle Preise für Damen, Herren und in der Gruppendisziplin (vier Personen).






Zurück

SchützenkönigIn

Wir gratulieren der Schützenkönigin Anja Mayer!
Hier gibt's die komplette Ehrenscheibenauswertung.




Damenwertung

Rang    Name Ergebnis    Deck1    Deck2    Deck3    Deck4
1 Daniela Pattermann 77 72 72 71 71
2 Alex Kieler 75 74 74 72 72
3 Rosie Kindler 75 74 70 69 69
4 Isabella Zamberger 75 72      
5 Nora Csakvari 73 73 73 72 71
6 Anja Koller 72 71 67 66 65
7 Helga Lambauer 72        
8 Monika Pattermann 72 70 69 69 68
9 Janine Pattermann 71 65 62 60 58
10 Lisa Steiner 70 63      
11 Karin Teufl 69 69 68 58  
12 Dorli Schanzl 69 67 66 63  
13 Stefanie Kiendler 68 68 66 66 65
14 Christine Schmid 67        
15 Clara Arzberger 67 67 62 57 55
16 Margret Zettler 67        
17 Elisabeth Jonser 65 60      
18 Maria Zefferer 65        
19 Alexandra Berger 62        
20 Christa Griehsebner 61        
21 Angela Vogl 59 55      
22 Evi Schwab 59        
23 Julie Albers 58 45 40 31  
24 Elena Rottensteiner 57        
25 Astrid Baier 56 53 41    
26 Gertrude Rottensteiner    52        
27 Anja Mayer 49        
28 Eva Kaindl 49        
29 Gisi Egger 48        
30 Anita Lerch 45        
31 Eva Vollmann 43        

Herrenwertung

Rang    Name Ergebnis    Deck1    Deck2    Deck3    Deck4
1 Max Nerwein 76 69 69 68 66
2 David Schmid 75 74 74 74 74
3 Jürgen Ladreiter 75 74 73 73 72
4 Bernd Zörwig 75 73 71 68 67
5 Thomas Dunner 75 72      
6 Hansjohann Danklmayer 74 74 73 73 71
7 Johann Baier 74 73 71 71 67
8 Englbert Kieler 73 72 72 70 70
9 Vitus Danklmaier 73 72 71 71 71
10 David Gappmaier 73 72 71 70 69
11 Georg Gappmaier 73 72 68 61  
12 Simon Schrempf 73 71      
13 Andreas Grundner 73 70 69 69 68
14 Christian Danklmaier 73        
15 Gerhard Dunner 73 70 69 67  
16 Heinz Becvar 72 69 68    
17 Andreas Grundner Sen. 72 66      
18 Josef Rottensteiner jun. 72        
19 Martin Pfarrbacher 72 66 66    
20 Christoph Huber 71        
21 Josef Dunner 71 69      
22 Johannes Penatzer 71 68 68    
23 Helmut Pircher 70        
24 Toni Griehsebner 70 69 68 67 64
25 Martin Lichtenegger 70 67 66 66 58
26 Stephan Fuchs 70 63      
27 Peter Schernthaner 69 69 68 68 67
28 Dietmar Salmhofer 69 69 66 65 64
29 Marko Grünwald 69 67 57    
30 Werner Pattermann 69 66 66 63 57
31 Christoph Schwab 69 66 65 65 64
32 Bernd Köll 69 65 62 57  
33 Heinz Maderebner 69 60 56    
34 Ludwig Maderebner jun. 68 67      
35 Gerhard Maderebner 68 62      
36 Gerhard Spalt 68 58 57    
37 Alexander Fink 67        
38 Cajetan Arzberger 67 60      
39 Fritz Rabenhaupt 67        
40 Holger Blindhofer 67        
41 Rene Rabenhaupt 67 51      
42 Manuel Seiringer 67 43      
43 Sebastian Seiringer 67        
44 Thomas Pircher 66 65 58 52 52
45 Marcel Mayer 66 62      
46 Rupert Moosbrugger 66 62      
47 Wolfgang Steiner 66 61      
48 Daniel Gruber 65 63 58    
49 Günther Danklmayer 65 60 57 56 55
50 Andreas Schachner 65 54      
51 Ludwig Kiendler 65        
52 Lukas Eberhardt 65        
53 Englbert Kieler jun. 64 61 57 0  
54 Günther Gallob jun. 64        
55 Johann Kalss 63        
56 Josef Rottensteiner sen.     63        
57 Michael Reith 62        
58 Hubert Assigal 61 61 57    
59 Harald Zefferer 60        
60 Leo Prenner 60 53      
61 Gabriel Moosbrugger 59        
62 Markus Gruber 58 36      
63 Martin Ringdorfer 52 43      
64 Meinhard Moosbrugger 51        
65 Andreas Engel 50 31      
66 Ralf Bindlechner 37 34      

Gruppenwertung

Rang    Gruppe Ergebnis  
1 Schützenrunde Niederöblarner        289  
2 Kaffeehaus 280  
3 No Name 279  
4 Die Kropfnjaga 277  
5 Fake News 4 276  
6 Tankstelle Knerzl 275  
7 Tennisverein 273  
8 [ku:L] Öblarn 271  
9 D´Sunnberger 268  
10 Jungjäger 267  
11 FSV 265  
12 Landjugend Öblarn 265  
13 Athletikklub Union Öblarn I 257  
14 MC PG-Riders 256  
15 Jazz Gitti 256  
16 Adabei 254  
17 Jungfeuerwehr Öblarn 237  
18 FFW - Niederöblarn 211  

Preise

Damen
1. Preis: GrimmingTherme Wellness-Tag für 2 Personen (Frühstück, Thermeneintritt und Wellnessgutscheine)
Sponsor: Transporte EGGER, Kapfenberg

2. Preis: Raftingtour Enns und 1 Riesneralm-Tageskarte
Sponsor: Adventure Outdoor Strobl und HJ Danklmayer

3. Preis: WMF Spaghetti-Besteck 12-teilig und EUR 50,- Einkaufsgold
Sponsor: HJ Danklmayer und RAIBA Öblarn

4. Preis: Beauty-Paket
Sponsor: Kosmetik Sabine Schmidt, Friseursalon Martina Reith und Ch. Griehsebner


Herren

1. Preis: NIKON-Fernglas und EUR 100,- Einkaufsgold
Sponsor: A. Griehsebner und Marktgemeinde Öblarn

2. Preis: Grimming-Rundflug und 1 Riesneralm-Tageskarte
Sponsor: Sportunion Niederöblarn und HJ Danklmayer

3. Preis: Herbert Pixner Bilderband und EUR 50,- Einkaufsgold
Sponsor: Christoph Huber und Kunst & Kulturhaus Öblarn

4. Preis: Gutschein für 4x Pizza
Sponsor: [ku:L] Bar

Gruppen

1. Preis: E-Kartfahren für 4 Personen
Sponsor: Planai

2. Preis: Essen für 4 Personen im Gasthof Schattleitner
Sponsor: GH Schattleitner

3. Preis: Kasnockn-Essen für 4 Personen im GH Grimmingtor
Sponsor: Günther Danklmayer

4. Preis: Kasnockn-Essen für 4 Personen im GH Grimmingtor
Sponsor: Günther Danklmayer

5. Preis: Brettljause für 4 Personen in der Bergerhütte/Englitztal
Sponsor: Kunst & Kulturhaus Öblarn

6. Preis: Kasnockn-Essen für 4 Personen in der Bergerhütte/Englitztal
Sponsor: Kunst & Kulturhaus Öblarn

7. Preis: Krapfen-Essen für 4 Personen in der Bergerhütte/Englitztal
Sponsor: Kunst & Kulturhaus Öblarn


Unter allen Jägern wird ein Wildschweinabschuss in Tschechien verlost (Sponsor: Leonhard Colloredo-Mansfeld). Der/die Schützenkönig/in erhält den Ehrenpokal sowie 2 Eintrittskarten für das Herbert Pixner Open Air (Sponsor: MFL-Betriebsratsvorsitzender A. Griehsebner und Kunst & Kulturhaus Öblarn).

Der Schütze mit den meisten Serien gewinnt eine Wetterstation (Sponsor: E-Werk Gröbming).
Der Preis für die meisten geschossenen Gruppenserien: 1 kg Wildbret aus dem Walchental, gesponsert vom Jagdrevier Jürgen Aldrian.

Die Preise können am Freitag, den 24. Februar 2017 zwischen 20 h bis 22 h in der [ku:L] Bar abgeholt werden.