[ku:L] Ticket Hotline

0664/86 00 300
12 bis 14 Uhr
19 bis 21 Uhr

[ku:L] Bar

Mittwoch bis Sonntag
ab 19 Uhr geöffnet

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder


Pre- und Reviews, Interviews, sowie sonstige "Views" rund um das Kunst & Kulturhaus Öblarn

>> mehr

Robbin Thompson

Sa, 04.10.2014, 20.00 Uhr:
Der Sohn des amerikanischen Bundesstaates Virginia, steht seit über 35 Jahren auf der Bühne und denkt noch lange nicht ans Aufhören. Bekannt als Sänger der Bruce Springsteen Band "Steel Mill", gewann er zweimal das American Song Festival und veröffentlichte 12 Alben. Sein Lied "Sweet Virginia Breeze" wird von vielen als die inoffizielle Nationalhymne seines Heimatstaates  betrachtet. Seinen Song "Wouldn`t wanna be you"  veröffentlichte Thompson nach den Anschlägen vom 11 September 2001 auf dem Benefiz Album "United We Stand"  um den Opfern in New York zu helfen. Die CD beinhaltete darüber hinaus Lieder von John Lennon, The Beach Boys und Woody Guthrie.

Weltstars wie Bonnie Raitt oder Crosby, Stills and Nash standen mit ihm auf der Bühne und zusammen begeisterten sie die Zuschauer.  Sein letztes Album "Just a blur in the rearview" wurde 2007 veröffentlicht und bedeutet so viel wie " Nur ein Klecks im Rückspiegel". Schauen auch Sie voraus und kommen Sie am 4.Okt 2014 ins Kunst & Kulturhaus Oblarn um mit Robbin Thompson zu einem Mix aus Amerikanischen Akustik Folk Rock zu feiern.

www.myspace.com/robbinthompsoncom 

Zurück