[ku:L] Ticket Hotline

0664/86 00 300
12 bis 14 Uhr
19 bis 21 Uhr

[ku:L] Bar

Mittwoch bis Sonntag
ab 19 Uhr geöffnet

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder


Pre- und Reviews, Interviews, sowie sonstige "Views" rund um das Kunst & Kulturhaus Öblarn

>> mehr

USA 2014 - Highway No. 1

Fr, 20.02.2015, 20.00 Uhr:
Nach der Durchquerung des gesamten Kontinents von Florida im Osten bis Los Angeles an der Pazifikküste im Jahr 2009 war es für den MC PG-Riders Öblarn nach 5 Jahren wieder so weit. In einigen Vorbesprechungen kristallisierte sich ein kleiner Interessentenkreis heraus. Als Startort wurde Las Vegas gewählt.

Das primäre Ziel der Reise war das Befahren des legendären Highway No. 1 an der Küste des Pazifik von San Francisco beginnend nach Norden. Die Teilnehmer: Präsi Luggi (Kiendler), sein Vater Ludwig Kiendler sen.
(ein vielgereister und sehr erfahrener Motorradfan), Secretary Ingo (Gruber), Harry (Zefferer)  mit Eva (Vollmann) am Sozius sowie die beiden Prospect Rainer (Schwab) und Mario (Titz).

Die Route: Las Vegas - Death Valley - Yosemity-Nationalpark - San Francisco - nordwärts auf US-Highway No.1 - Redwood-NP - quer durch Oregon nach Idaho - Glenn Canyon - Lake Powell - Bryce Canyon - Grand Canyon - Monument Valley - Flagstaff - Route 66 - Hoover Dam - Las Vegas.

Gesamt: 4.484 Meilen (ca. 7200 Kilometer); acht Bundesstaaten (Nevada, California, Oregon, Idaho, Montana, Wyoming, Utah, Arizona)

www.pg-riders.at

Zurück