Location

Sämtliche Veranstaltungen finden bis auf weiteres im "Öblarner Haus für alle" statt. 8960 Öblarn, Nr. 99. Da ist auch locker Platz für Babyelefanten ;-)

[ku:L] Ticket Hotline

0664/86 00 300
WhatsApp oder telefonisch:
Mo, Di, Do, Fr: 9:30 - 12 Uhr

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder


Pre- und Reviews, Interviews, sowie sonstige "Views" rund um das Kunst & Kulturhaus Öblarn

>> mehr

VERSCHOBEN !!! MANUEL RANDI TRIO "Music for Three" - Ersatztermin in Arbeit

Fr, 27.03.2020, 20.00 Uhr:
Manuel Randi ist ein brillanter Musiker, dessen Vielseitigkeit es ihm erlaubt, mit den anerkanntesten Tonkünstlern auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzuarbeiten .
Derzeit ist er Mitglied des ‘ Herbert Pixner Projekt ‘, mit dem er ganzjährig auf Tournee ist. Besonders in Deutschland, Osterreich, Italien und in der Schweiz feiert diese Formation große Erfolge mit einer fast endlosen Reihe ausverkaufter Konzerte .

Begleitet wird er von Marco Stagni ( Kontrabass und E-Bass ), ein Musiker mit Jazz und Klassik Background der in den verschiedensten Projekten in Italien,Österreich,Deutschland und England aktiv ist , und Mario Punzi ( Perussions und Schlagzeug ), eine der wichtigste und virtuose Schlagzeuger Italiens , der mit den berühmteste Solisten Italiens konzertiert .

Die drei Musiker sind musikalisch zusammen gewachsen, und schaffen eine echte Dialog aufzubauen, in den die drei Strumenten zu eine Einheit verschmolzen.
Von ganz leise Töne bis zum feurigen Flamenco Rhythmen ,es gibt kaum eine Stimmung die die Drei nicht leidenschaftlich inszenieren.

Das Programm beinhaltet Liedern aus den letzten zwei CD’s ‘ New Old Songs ‘ und ‘ Toscana ‘ und viele neue Kompositionen, die verschiedensten Musikrichtungen wie Flamenco, Italienische Folklore , Bossa Nova und afrikanische Einflüsse zu einem originellen und ganz eigenen Musik Cocktail verschmelzen lassen .

Kompositionen die eine große Bandbreite erklingen lassen !

Manuel Randi - Flamenco und Acoustic Gitarre, E-Gitarre und Klarinette
Marco Stagni - Bass
Mario Punzi - Schlagzeug

Manuel Randi ist Gitarrist. Aber nicht irgendeiner! Der norditalienische Weltklassemusiker Randi ist seit einigen Jahren das Tüpfelchen auf dem "i", das das bis zu seinem Beitritt als Trio spielende "Herbert Pixner Projekt" sozusagen musikalisch unsterblich macht. Randi, laut Herbert Pixner selber, "nicht nur der beste, sondern auch schönste Gitarrist des Alpenraums", ist in allen musikalischen Genres zu Hause.

War es ganz früher die Rockmusik, so kamen nach und nach Gypsy Jazz, Klezmer, Lateinamerikanische Musik, jene des Balkans sowie zarte Balladen dazu, die ihm genauso in den Fingern wie am Herzen liegen wie Neuinterpretationen bekannter klassischer Stücke. Mitreißende Rhythmen, fulminante Soli und Spielfreude, gepaart mit technischer Perfektion, gekonnter Phrasierung und jeder Menge "Know How", das sind die gemeinsamen Nenner seiner Performance, bei der ihn Marco Stagni am Bass und Mario Punzi am Schlagzeug  kongenial begleiten.

Noch dazu ist der Meister ein auch fürs Auge stets unterhaltsamer Schelm, der mit Witz, Leichtigkeit und sichtbarem Spaß den Abend feiert.

Ein Spitzenkonzert für alle Freunde guter, unsterblicher Live-Musik.

Zurück