[ku:L] Ticket Hotline

0664/86 00 300
WhatsApp oder telefonisch:
Mo, Di, Do, Fr: 9:30 - 12 Uhr

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder


Pre- und Reviews, Interviews, sowie sonstige "Views" rund um das Kunst & Kulturhaus Öblarn

>> mehr

VERSCHOBEN !!! OVERLAND - Mit dem Buschflugzeug von Alaska nach Feuerland - Ersatztermin in Arbeit

Do, 09.04.2020, 20.00 Uhr:
180 Tage gegen den Wind

Von Alaska nach Feuerland reisen, von ganz oben nach ganz unten am Globus! Die längste Strecke, die unsere Erde über Land zu bieten hat! Das war der Traum. Aber nicht irgendwie. Paul Guschlbauer, Red Bull X-Alps Athlet (mehrfach unter den Top 3) und Abenteuerpilot, wollte die Welt von oben sehen. In der Vogelperspektive erleben er und seine Frau Magdalena ganz Nord- und Südamerika. Das Fluggerät (eine 1956er Piper Supercub) wurde gebaut, um fast überall landen und starten zu können - auf Berggipfeln, in Tälern, an Stränden und im Dschungel. In diesem 60 Jahre alten Buschflugzeug fliegen sie 20.000 km - 180 Tage lang immer der Sonne nach. Dabei haben sie nur Minimalgepäck, dafür maximales Survival Equipment. Eine Reise mit allen Großartigkeiten und Herausforderungen, die einen begleiten, wenn man zu zweit gegen den Strom schwimmt (und fliegt). fly-overland.com

An diesem Vortragsabend nehmen wir euch mit auf unsere Reise und erzählen euch ganz persönlich wie es uns ergangen ist und zeigen euch Bilder und Videos von außergewöhnlichen Plätzen und Perspektiven!

Zurück