[ku:L] Ticket Hotline

0664/86 00 300
12 bis 14 Uhr
19 bis 21 Uhr

[ku:L] Bar

Mittwoch bis Sonntag
ab 19 Uhr geöffnet

Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder


Pre- und Reviews, Interviews, sowie sonstige "Views" rund um das Kunst & Kulturhaus Öblarn

>> mehr

Zukunftswerkstatt Ennstal - Was für die Zukunft wirklich taugt…

Do, 01.10.2015, 20.00 Uhr:
Was für die Zukunft wirklich taugt…
"Die Probleme können nicht mit demselben Bewusstsein gelöst werden, das sie erschaffen hat".
Albert Einstein 

Wir befinden uns in einer Zeit epochalen Wandels. Papst Franziskus und andere große Persönlichkeiten weisen unermüdlich auf die Gefahr eines Wachstums um jeden Preis auf Kosten von Mensch und Natur hin. Menschen in prekären Arbeitsverhältnissen und der Verlust natürlicher, intakter Lebensräume sind verschiedene Auswirkungen ein und derselben Profitgier. Global denken und regional handeln ist mittlerweile weltweit für viele eine Überlebensfrage.

Die Region Ennstal - Steirisches Salzkammergut verfügt über viele helle Köpfe, denen ein organisches Wachstum und nachhaltiges Wirtschaften im Einklang von Mensch und Natur am Herzen liegen. Einige von ihnen haben wir gebeten, uns ihre Erfahrungen und Erkenntnisse mitzuteilen um dann gemeinsam in einen kreativen Austausch zu treten, Kräfte zu bündeln und Mut zum Handeln zu schöpfen.

Impulse von
  • Herbert Wieser (Unternehmer und Wirtschaftkammerobmann)
  • Michaela Grubesa (Landtagsabgeordnete, Junge SPÖ)
  • Helge Röder (Leiter AMS Liezen)
  • DI Michael Schwingshackl (Referent der Plattform Footprint)
  • Agnes Lemmerer (Sölkstubn-Wirtin, Slow food Expertin)
Moderation: Mag. Birgit Lesjak-Ladstätter
In Kooperation mit Be Now - GANZheitliche Entwicklungen, Klima- und Modellregion Ennstal


Zurück